Datenschutz

Der VSE NRW e.V., als Anbieter dieser Website, informiert Sie, als Besucher, mit dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre Rechte.

VSE NRW e.V. (Verantwortlicher)
Rudolfstraße 9
48145 Münster

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte erreichen Sie über datenschutz(at)vse-nrw.de.
 

Art und Umfang der Datenerhebung

Beim Aufrufen unserer Website www.vse-nrw.de werden durch den von Ihnen genutzten Browser Informationen an den Server unserer Website, 1&1 Internet SE,  gesendet und zeitlich begrenzt in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystems Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access Provider

Die Speicherdauer beträgt nach unserem aktuellen Kenntnisstand sechs Monate. 
 

Zwecke der Datenerhebung

Diese Daten werden verarbeitet, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau zu gewährleisten. Darüber hinaus werden die Daten zur Auswertung der Systemsicherheit und - stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken verarbeitet. 
Folgende Auftragnehmer sind für Website des VSE unserer Website tätig:
 

Auftragnehmer  

 Erbrachte Dienstleistung

1&1 Internet SE Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur

 Webhosting

Felix Kaczmarek kommunikation. design.
In der Holle 32a, 32791 Lage

 Contentmanagement der Webseite

 Die Grundlage für unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung und der vorübergehenden Speicherung der Daten ist Art. 6 DSGVO Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Website setzen wir temporäre Cookies ein.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular zu schreiben. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Folgende Daten werden dabei gespeichert: 

  • Vorname,
  • Nachname,  
  • Wohnort und 
  • Telefonnummer 

sowie weitere freiwillige Angaben: 

  • Postleitzahl
  • Straße und Hausnummer und 
  • E-Mail-Adresse.


Matomo 

Auf unserer Website setzen wir Matomo (ehemals Piwik) ein. Diese Anwendung ist eine Open-Source-Software zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Dazu wird durch die Software ein Cookie auf den Rechner der Nutzer gesetzt. Werden einzelne Seiten unserer Website aufgerufen, werden folgende Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software wird nur auf den Servern unserer Website betrieben. Die Speicherung personenbezogener Daten der Nutzer findet nur dort statt. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. 
Der Zweck der Datenverarbeitung liegt in der Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. So können wir durch die Auswertung der gewonnenen Daten Informationen über die Nutzung der einzelnen Teile unserer Website erhalten und diese und die Nutzerfreundlichkeit weiter verbessern. Die Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten liegt in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.
Sie haben die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren, wenn Sie dem angegebenen Link folgen. Damit wird ein weiteres Cookie auf Ihrem System gesetzt, der unserem System mitteilt, die Daten des Nutzers nicht zu speichern. Wird das entsprechende Cookie vom eigenen System gelöscht, muss der Opt-Out Cookie erneut gesetzt werden. 
Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. 
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten perso2nenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können sich hierfür an das ldi wenden:  Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit, Postfach 20 04 44 , 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211-38424-0,  E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de


Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem  Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz(at)vse-nrw.de


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.