Sozialpädagoge (m/w/d) als Familienberater (m/w/d)

von Westfälischen Pflegefamilien (§ 33 S. 2 SGB VIII) am Standort Osnabrück.

Wenn Sie interessiert sind an:

  • der Auswahl, Qualifizierung von Pflegefamilien
  • der Begleitung von Vermittlungsprozessen
  • der kontinuierlichen, langjährigen Beratung der Pflegefamilien und der Kooperation mit dazugehörigen Systemen (leiblichen Eltern, Jugendämter, Schulen ...)
  • Krisenintervention
  • Pflegeelternfortbildung

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium (Soz.päd./arb., Dipl.-Päd.)
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe
  • eine mindestens 2-jährige systemische Zusatzausbildung (Familientherapie/-beratung o.ä.)
  • Spaß an der Arbeit mit Familiensystemen
  • Motivation zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit zu unterschiedlichen Zeiten
  • Nutzung des eigenen PKW

Wir bieten:

  • 30 Std./Woche – perspektivisch gerne mehr (Vollzeit)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD/SuE/Tarifgruppe 17
  • zusätzliche Altersversorgung, Fortbildung, Supervision
  • intensive Einarbeitung


Wir suchen Sie

... als Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder Dipl.Pädagogen (m/w/d) und ihre Familien für den weiteren Aufbau von Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (§ 34 SGBVIII)

  • Sie haben Erfahrungen in der Jugendhilfe und verfügen über ausreichenden Wohnraum.
  • Sie leben in einem stabilen familiären Kontext.
  • Sie können sich vorstellen, Kindern und Jugendlichen mit ungewöhnlichen Lebensbiografien durch Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit ein neues Zuhause zu bieten.
  • Sie sind engagiert und belastbar. Dann freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen dürfen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Vorbereitung und kontinuierliche Begleitung und Beratung
  • Regelmäßigen Austausch und Vernetzung der Lebensgemeinschaften
  • Fortbildung und Supervision
  • Gute finanzielle Bedingungen als Selbständige/r
  • Erfahrungen aus über 15 Jahren in diesen Arbeitsgebiet