Presse- und Öffentlichkeitsmitarbeiter (m/w/d)

Wünschenswert wäre:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Bereichen Journalismus, Kommunikationswissenschaften o.ä.
  • Berufserfahrung in der Koordination und Konzeptionierung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Eine „gute Schreibe“ und Erfahrungen und Kenntnisse in Fotografie (bitte Arbeitsproben!)
  • Ein hohes Maß an Engagement und selbstständiges Arbeiten, Netzwerkpflege
  • Interesse und Motivation, sich in Pflegekinderhilfe und in die Strukturen des Netzwerkes einzuarbeiten
  • Soziale Kompetenz, Motivation zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen auch außerhalb üblicher Bürozeiten
  • Fundierte Internetkenntnisse „Crossmediales Arbeiten“, Facebook, Instagram, Social Media, Podcasts etc.
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Führerschein und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

Ihr Profil:

Als eine erfahrene und gut vernetzte Persönlichkeit vertreten Sie unser Anliegen freundlich und souverän, setzen dieses gekonnt in Wort und Bild in Szene und haben als Teamplayer mit uns das Ziel, innovative und öffentlichkeitswirksame Strukturen aufzubauen.      

Wir bieten:

  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD VKA EG 10 (zus. betriebliche Altersvorsorge)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Vollzeit)
  • Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, flexible Arbeitszeiten, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsraum
  • Eine intensive Einarbeitung


Wir suchen Sie

... als Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder Dipl.Pädagogen (m/w/d) und ihre Familien für den weiteren Aufbau von Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (§ 34 SGBVIII)

  • Sie haben Erfahrungen in der Jugendhilfe und verfügen über ausreichenden Wohnraum.
  • Sie leben in einem stabilen familiären Kontext.
  • Sie können sich vorstellen, Kindern und Jugendlichen mit ungewöhnlichen Lebensbiografien durch Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit ein neues Zuhause zu bieten.
  • Sie sind engagiert und belastbar. Dann freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen dürfen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Vorbereitung und kontinuierliche Begleitung und Beratung
  • Regelmäßigen Austausch und Vernetzung der Lebensgemeinschaften
  • Fortbildung und Supervision
  • Gute finanzielle Bedingungen als Selbständige/r
  • Erfahrungen aus über 15 Jahren in diesen Arbeitsgebiet

 

Sozialpädagoge (m/w/d) als Familienberater (m/w/d)

von Westfälischen Pflegefamilien (§ 33 S. 2 SGB VIII) am Standort Osnabrück.

Wenn Sie interessiert sind an:

  • der Auswahl, Qualifizierung von Pflegefamilien
  • der Begleitung von Vermittlungsprozessen
  • der kontinuierlichen, langjährigen Beratung der Pflegefamilien und der Kooperation mit dazugehörigen Systemen (leiblichen Eltern, Jugendämter, Schulen ...)
  • Krisenintervention
  • Pflegeelternfortbildung

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium (Soz.päd./arb., Dipl.-Päd.)
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe
  • eine mindestens 2-jährige systemische Zusatzausbildung (Familientherapie/-beratung o.ä.)
  • Spaß an der Arbeit mit Familiensystemen
  • Motivation zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit zu unterschiedlichen Zeiten
  • Nutzung des eigenen PKW

Wir bieten:

  • 30 Std./Woche – perspektivisch gerne mehr (Vollzeit)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD/SuE/Tarifgruppe 17
  • zusätzliche Altersversorgung, Fortbildung, Supervision
  • intensive Einarbeitung