Können wir Pflegeeltern sein?

Telefonaktion des Netzwerks Pflegefamilien am Donnerstag, 12. November

Pflegeeltern werden

Sie möchten ein Pflegekind aufnehmen und wollen wissen, welche Voraussetzungen Sie dafür erfüllen müssen? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie dafür überhaupt geeignet sind? Es interessiert Sie, aus welchen familiären Verhältnisse die Pflegekinder stammen? 

Ein Pflegekind mit in die Familie aufzunehmen kann eine sehr gute Entscheidung sein – aber nur, wenn die zukünftigen Pflegeeltern umfassend vorbereitet sind. Das Netzwerk Pflegefamilien im VSE NRW e.V. in Ostwestfalen-Lippe unterstützt, und berät Eltern, die sich mit dieser Entscheidung beschäftigen, und begleitet die Pflegefamilien anschließend auch auf ihrem weiteren Weg. Am Montag, 12. November, haben zwischen 10 und 18 Uhr alle Interessierten die Möglichkeit, ihre konkreten Fragen und Anliegen mit den VSE-Familienberaterinnen und beratern Jacqueline Fritsche, Brigitte Peters und Maik Schmittendorf im Rahmen eines telefonischen Beratungstages zu besprechen.

Jacqueline Fritsche erreichen Sie unter der Telefonnummer 0521 9503948-5

Brigitte Peters unter der Telefonnummer 0521 9503949-2

Maik Schmittendorf unter der Telefonnummer 0521 9503948-6

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!