Sommerfest auf dem Abenteuerzeltplatz

Gelungene Premiere vom Standort in Warburg

Bunt, lustig, mal laut, mal leise und auf jeden Fall lecker - so in etwa sind unsere Sommerfeste für unsere Pflegeeltern, Bereitschaftspflegen und Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften an unseren sechs Standorten in NRW und Niedersachsen.

In Warburg gab es dieses Jahr ein ganz besonderes Sommerfest mit einer Übernachtung auf dem "Zeltplatz Abenteuerland" in Warburg Bonenburg. Gegen 17 Uhr gab es am Freitag zur Begrüßung ein leckeres Eis vom Bauernhof für die 10 Familien, die dabei waren.

Im Anschluss haben wir zusammen ein schönes Kängurubild erstellt und die Tiere des Hofes gefüttert. Die Kinder eroberten den Zeltplatz mit seinen vielfältigen Angeboten, wie Schaukeln, Rutschen, Trampolin und vielen Möglichkeiten im Sand zu spielen. Es wurde gemeinsam Fußball gespielt und das große Gelände erkundet. Unsere Pflegefamilien, Dauer- und Bereitschaftspflegefamilien hatten die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen und auszutauschen.  Zum Abendessen gab es eine leckere Feuerpizza die jeder nach seinen Wünschen belegen konnte und die im Feuer gebacken wurde.

Für eine gute Kinderbetreuung sorgten Henni und Davina, die uns unterstützen. Einige Familien hatten sich für die Übernachtung ein Baumhaus, einen umgebauten Bus, oder ein Zelt ausgesucht und blieben bis zum nächsten Morgen. Mit einem gemeinsamen Frühstück am Samstag ließen wir unser Sommerfest gemeinsam ausklingen.

Unser noch junger Standort in Warburg hat in diesem Jahr zum ersten mal ein Sommerfest organisiert und es ist allen klar: Die Premiere ist gelungen.